NatureMove ist Bewegung

Bewegung liegt in unserer Natur. Wir kommen auf die Welt und verspüren den Drang uns Fortzubewegen. Welche Anforderungen hat die Natur und das Leben an uns Menschen gestellt?

Grundfähigkeiten die uns seit Jahrtausenden das Überleben gesichert haben! 

Erhalt der Fähigkeiten

NatureMove ist ein Bewegungskonzept welches alle Grundfähigkeiten des Menschen aufgreift und fördert. Dabei bedienen wir uns verschiedener Möglichkeiten und Praktiken die seit Anbeginn der Geschichte zum Erhalt der Funktionalität beigetragen haben und Ergänzen diese Methoden durch neuste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Être fort pour être utile

„Sei stark um nützlich zu sein“

Zitat von Georges Hébert Entwickler der "Methode Naturelle" † 2. August 1957

Bewegte

Beweglichkeit

In erster Linie geht es um Bewegungseffizienz und Bewegungsintelligenz! Durch verschiedene Methoden fördern wir die aktive Beweglichkeit. Beweglichkeit bringt Dir nur dann etwas, wenn du sie aktiv nutzen kannst. Kraft + Flexibilität = Geschmeidigkeit! Es geht um geschmeidige Bewegungsabläufe und das effiziente Nutzen der eigenen Fähigkeiten. 

Funktionelle

Kraft

Mittels "funktioneller Kraft"- Übungen verstehen wir den Körper als Einheit. Wenn wir Gegenstände von A nach B bewegen wollen die unter Umständen gerne schwer sein können, benötigen wir nicht nur einen Muskel. Der Körper muss als Einheit in Bewegungsketten- und Mechanismen arbeiten. Unser funktionelles Krafttraining zielt genau darauf ab. Dein Körper - eine starke Einheit!

Bewegungs-

intelligenz

Um die Fähigkeiten "bewegte Beweglichkeit" sowie "funktionelle Kraft" auch wirklich anwenden zu können benötigt es eine umfangreiche Vernetzung des Nervensystems also der "Steuerzentrale" Durch hochkomplexe Bewegungsabläufe erforschen und lernen wir stetig neue Bewegungsabläufe. Dies fördert und fordert beide Gehirnhälften und die Koordination sowie das Zusammenspiel der Muskulatur. Dadurch bewegen wir uns leichter, effizienter und lernen schneller!

Körper-

wahrnehmung

Die Fähigkeit den Körper wahrzunehmen und die Signale die uns unser Körper sendet interpretieren zu können, nennen wir "somatische Kommunikation". Während unserer Bewegungspraxis ist es für die Entwicklung enorm wichtig ein Bewegungsbewusstsein zu entwickeln. Dieses Bewusstsein in Bezug auf den eigenen Organismus hilft uns in vielen Situationen und beim Erhalt unserer Gesundheit.

Friedliche/r Krieger/in

Die fundamentalen Fähigkeiten einer friedlichen Kriegerin / eines friedlichen Kriegers sind

  • funktionelle Kraft

  • aktive Beweglichkeit

  • Körperbewusstsein & Achtsamkeit

  • innere Ruhe

Diese fundamentalen Fähigkeiten, machen dich zu einem guten Schüler der Kampfkunst. Auch die Fähigkeit sich im Falle verteidigen zu können sollte erhalten werden. Denn das Jagen und die Verteidigung gehörten schon immer zu den wichtigsten Funktionen. Daher fließen in unserer Bewegungspraxis auch oft Techniken aus verschiedenen Kampfkünsten mit ein.

NOCH FRAGEN???

Vereinbare direkt ein Probetraining und probier´s aus oder kontaktiere uns! Wir freuen uns auf Dich!

©2019 #weMove Training - Robert Hofmann